Heute auf dem Teller – Gemüsemaultaschen mit Pilzen

Heute gab es mal teilfertiges Essen, schon um zu sehen, ob es sich hier um ein Gericht handeln könnte, wo ich mich umgucke, ob ich das nicht in meiner „Setz das doch mal auf Easy um“-Manier zu einer schnellen Leckerei zaubern kann.

Die Gemüsemaultaschen sind aus der Frischeküche teilfertig gewesen und brauchten nur noch angebraten zu werden, dazu gab es Pilze die mitgebraten wurden, sowie eine Zwiebel, die fein geschnitten war. Die Soße bestand aus Tomatenmark, Wasser, Salz, Pfeffer, Petersillie, Baslikum, Essig und Zucker. Beim Servieren wurde noch grob Granda Pardano drübergerieben.

Hat Dir gefallen, was Du gelesen hat? Dann kannst Du mir helfen und diesen Beitrag fleißig in den sozialen Medien teilen. So gibst Du anderen eine Chance meine Beiträge ebenfalls zu lesen. Natürlich kannst Du, wenn Du zum Thema des Beitrags etwas zu sagen hast, gerne einen Kommentar da lassen. Auch hierüber würde ich mich natürlich freuen. Und wenn Du Up2Date bleiben willst, dann abonniere unsere Seite in den diversen sozialen Netzen, dann geht Dir keiner meiner Beiträge mehr verloren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal geteilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*