Die neuen Treter…

Wo ich dieses paar Schuhe bestellt hatte, war die Welt noch in Ordnung. Der Laufladen in Erfurt bringt immer wieder mal eine Sonderedition eines Lunge-Schuhs auf dem Markt, so dieses mal der Allegro 2.5.

Ich hatte fast schon nicht mehr dran gedacht, wo mich die Mail vom Laufladen erreichte, das meine neuen Schuhe da wären.

Der Vorteil der Treter ist, das diese noch einen fast humanen Preis haben, wenn man weiß, das Lunge-Schuhe schon mal mit 250 € und mehr gehandelt werden. Und sie sind saubequem. Ich habe die Schuhe jetzt schon in der zweiten Generation und habe parallel noch ein Paar Lunge C-Dur in Benutzung.

Die Vorgänger – eigentlich sollten die mit mir mal Marathon laufen – werden zu meinen Straßenschuhen, erkennbar an den blauen Schnürsenkeln. Und diese hier werden meine Sportschuhe, für welchen Sport auch immer ich diese dann nutzen kann.

Und hier noch ein Punkt, warum ich eine gute Beziehung zu meinen Laufschuhladen habe… das eine ist die persönliche Beratung. Das andere ist, das ich wenige Tage bevor die Schuhe ankam in Erfurt war und das nächste Mal erst wieder im Dezember nach Erfurt komme. Für den Laufladen kein Problem. Am nächsten Tag kamen die Schuhe mit dem Paketpostboten bei mir an.

Fotos: Norbert Beck

Hat Dir gefallen, was Du gelesen hat? Dann kannst Du mir helfen und diesen Beitrag fleißig in den sozialen Medien teilen. So gibst Du anderen eine Chance meine Beiträge ebenfalls zu lesen. Natürlich kannst Du, wenn Du zum Thema des Beitrags etwas zu sagen hast, gerne einen Kommentar da lassen. Auch hierüber würde ich mich natürlich freuen. Und wenn Du Up2Date bleiben willst, dann abonniere unsere Seite in den diversen sozialen Netzen, dann geht Dir keiner meiner Beiträge mehr verloren.

Dieser Beitrag wurde bereits 0 Mal geteilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*